aktuelle Seite >> K - Pompejanum

Geänderte Führungsmodalitäten!

Aufgrund der Corona-Pandemie sind derzeit leider keine Führungen möglich.

Pompejanum

Über den Ufern des Mains erhebt sich mit südländischem Charme das Pompejanum. Es handelt sich hierbei um den Nachbau eines römischen Hauses, das nach den Dioskuren Castor und Pollux benannt wird und das im Jahre 79 nach Christus in der Stadt Pompeji verschüttet wurde. König Ludwig I. ließ dieses klassizistische Baudenkmal von 1840 bis 1848 von seinem Münchner Hofbaudirektor Friedrich von Gärtner in seinem als „bayerisches Nizza“ geschätzten Aschaffenburg errichten. Nach umfangreichen Restaurierungsarbeiten beherbergt es heute Kunstwerke der Staatlichen Antikensammlung und Glyptothek München sowie zahlreiche Exponate zum römischen Alltagsleben.


FORMAT A: ÜBERBLICKS- UND THEMENFÜHRUNG
Dauer: 60- 90 Minuten
Teilnehmerzahl: maximal 25 Personen (Kinder und Erwachsene)
Preis: 73 € zzgl. Eintritt der jeweiligen Kulturinstitution
50 € für Kindergartengruppen und Schulklassen im Klassenverband und eine Begleitperson (für Kindergartengruppen / Schulklassen und eine Begleitperson ist der Eintritt frei).

 

Pompejanum
Pompejanumsstr. 5

63739 Aschaffenburg
www.schloesser.bayern.de 

 

 

 

Raus aus dem Klassenzimmer - Erlebte Geschichte für Schulklassen

Führungsnetz Aschaffenburg
Luitpoldstr. 2
63739 Aschaffenburg
fuehrungsnetz@vhs-aschaffenburg.de

Anfahrt & Öffnungszeiten
Anfahrt
Öffnungszeiten

VHS Aschaffenburg
Luitpoldstr. 2
63739 Aschaffenburg
info@vhs-aschaffenburg.de